Zentrifuge zur Gewinnung von Heilplasma

Beim Heilungsprozess z.B. nach einer Verletzung oder einer Operation hilft der menschliche Körper sich selbst, indem er Proteine erzeugt, die die Wundheilung beschleunigen. Diese Proteine sind im Blut enthalten.
Durch Zentrifugation werden die Proteine und Wachstumsfaktoren aus dem Eigenblut des Patienten isoliert. Durch die Methode PRF (Platelet Rich Fibrin) gewinnen wir 100 % körpereigenes Material. Darin sind besonders viele weiße Blutkörperchen enthalten, in denen wichtige Informationen zum Gewebeaufbau gespeichert sind – ein entscheidender Vorteil beim Heilungsprozess des zu regenerierenden Gewebes.
In dieser Zentrifuge werden die Wachstumsfaktoren aus wenigen Milli-Litern Eigenblut des Patienten gewonnen.