Zahnfleischkorrekturen – mehr lachen mit weniger Zahnfleisch

Sind beim Lachen nicht nur die Zähne zu sehen, sondern auch viel Zahnfleisch, spricht man vom Zahnfleischlächeln (englisch: gummy smile). Es entsteht, wenn Zähne, Lippen und Zahnfleisch nicht in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen.

Ein freies, ästhetisches Lachen und Lächeln ist wichtig, um einen sympathischen Eindruck auf andere zu machen. Doch viele Menschen empfinden ihr Gummy Smile als unschön. Sie versuchen, es mit der Lippe zu kaschieren – und wirken dadurch befangen und verschlossen. Oder sie lächeln einfach weniger – und verpassen den positiven Effekt, den das Lachen auf ihre Gemütslage hat.

Mehr Zähne zeigen dank Veneers

Mit Veneers wirken Ihre Zähne größer. Das sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die wir einfach auf die Zähne aufkleben, um ihnen zu neuer Form zu verhelfen.

Sanfte Zahnfleischkorrektur

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, das Zahnfleisch oder seine Verbindung mit der Oberlippe durch einen kleinen chirurgischen Eingriff zu korrigieren. Mit einem hochmodernen Dental-Laser geht das schnell, schmerzfrei und schonend.

Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten, wenn Sie sich mit Ihrem Zahnfleischlächeln unwohl fühlen. Wir finden einen Weg, Ihnen Ihr lockeres Lachen zurückzugeben.